Die Wahl für die erste Liga.

Weniger Schmerzen · Schneller wieder im Rennen sein

SportsWrap® von PolyMem®

Für Sie ist es am wichtigsten, Ihre Sportler so schnell wie möglich wieder auf das Spielfeld zu bringen. Sie wissen genau, wie wichtig es ist, die Ausbreitung des akuten Entzündungsprozesses zu stoppen und die gesamte Bewegungsfreiheit, Muskelstärke und Kraft zurückzugewinnen. Was Sie vielleicht noch nicht wissen, ist, dass PolyMem SportsWrap® der am meisten genutzte Verband ist - sowohl bei international bekannten professionellen Sportmedizinern als auch bei Spitzensportlern.

SportsWrap® - Soforthilfe bei Prellungen, Zerrungen und Verstauchungen

SportsWrap® von PolyMem®  hat, wie alle PolyMem®-Verbände (siehe unter Wundheilung, PolyMem®), eine

schmerzreduzierende, ödemabbauenede (Ödem = Schwellung durch Wassereinlagerung im Gewebe) und hämatomabbauende

(Hämatom = Bluteinlagerung im Gewebe nach Schlag) Wirkung, so hilft SportsWrap® gleich zu Beginn der Anwendung die

Ausbreitung von Entzündungen, Schwellungen und Prellungen zu unterdrücken und lindert dadurch auch den Schmerz.

 

PolyMem SportsWrap® ist, wie alle PolyMem® -Wundverbände, nichtmedikamentös und enthält keinerlei Substanzen, die auf der Liste verbotener Wirkstoffe der Internationalen Anti-Doping-Agentur WADA von 2007 enthalten sind (letzte Prüfung: November 2006).

So gelingt es, Sportler mit SportsWrap® schnell wieder ins Spiel zu bringen:

Akute Behandlung

Alle Sportverletzungen gehen mit Schmerzen und Entzündungen einher. Glücklicherweise hilft SportsWrap® die Wirkung der Schmerzrezeptoren zu blockieren und den Schmerzmechanismus zu unterbrechen. Gleich zu Beginn der Anwendung hilft SportsWrap® die Ausbreitung von Entzündungen, Schwellungen und Prellungen zu unterdrücken und lindert dadurch auch den Schmerz. Fallstudien deuten darauf hin, dass Schmerzen oft in

weniger als 30 Minuten gelindert werden.

Rückkehr ins Spiel

Wird eine Verletzung wirksam behandelt, kann ein Sportler auch

viel schneller zum Spiel zurückkehren. Durch SportsWrap® können Sportler schnellstmöglich wieder weiterspielen. Zudem wird bei offenen Wunden eine optimale Heilumgebung geschaffen und für die Linderung des Schmerzes gesorgt.

Bei offenen Wunden können PolyMem® Shapes™ oder PolyMem®-Verbände allein oder unter dem SportsWrap®

verwendet werden.

Symmetrische Stärke

Die Bewegungsfreiheit (ROM) ist direkt mit den Schmerz- und Entzündungsstufen verbunden. Durch SportsWrap® wird die

Entzündungsreaktion direkt auf die verletzte Stelle begrenzt und ein Anschwellen von umgebendem Gewebe verhindert.

Sind die Schmerzen gelindert, sind Bewegungsfreiheit und Kraftübungen wieder möglich.

Frei von Medikamenten und Substanzen

PolyMem SportsWrap® ist, wie alle PolyMem®-Wundverbände, nicht medikamentös und enthält keinerlei Substanzen, die auf

der Liste verbotener Wirkstoffe der Internationalen Anti-Doping-Agentur WADA von 2007 enthalten sind (letzte Prüfung: November 2006).

 

Mehr Informationen zu SportsWrap® von PolyMem®

Umfangreiche Informationen zur Wirkung und Anwendung sowie Studien über SportsWrap®

finden Sie im Bereich Produkte/ Wundheilung unter SportsWrap® und in unserem Download-Bereich unter SportsWrap®.