02104 - 368 32 info@mediset.de

Veriforte™ med Oral

Schonende Mundspüllösung
zum Shop

Mundspüllösung

Bei einer medizinischen Mundspüllösung handelt es sich um eine Lösung die zur Prophylaxe und Therapie bei Erkrankungen im Mund- und Rachenbereich eingesetzt werden. Medizinische Mundspüllösungen werden im Bereich der Zahn- und Mundhygiene sowohl zur Prophylaxe, als auch zur Bekämpfung von Infektionen im Mund- und Rachenbereich und zur Behandlung nach Kieferchirurgischen Eingriffen eingesetzt.

Veriforte™ med Oral ist eine Mundspüllösung zur effektiven Spülung der Mundhöhle und des Rachenraumes. Sie besteht aus H2O, NaCl, NaOCl und HOCl.

Veriforte™ med Oral zeichnet sich durch eine sehr gute Verträglichkeit bei gleichzeitiger Effizienz und breitem Anwendungsgebiet aus. Die Mundspülung ist alkoholfrei, ph-neutral und therapeutisch unbegrenzt anwendbar.

Wirkungsweise der Veriforte™ med Mundspüllösung

Neben dem mechanischen Effekt des Spülens sorgt Veriforte med Oral besonders durch seine osmotische Wirkung zusätzlich für eine besonders hohe Effizienz bei der Bekämpfung von Pathogenen.

Veriforte™ med Oral umspült einzellige Mikroorganismen. Die enthaltene hypochlorige Säure denaturiert die Zellwand und erhöht deren Permeabilität. Die hypotone Lösung sorgt dafür, dass zum Ausgleich des osmotischen Gefälles Wasser in die Zellen strömt. Durch den zunehmenden Zellinnendruck kommt es zum unspezifischen osmotischen Schock, durch den die Zellen platzen (Osmolyse).

Wirkung von Veriforte™ med auf einen Krankheitserreger

 Vorteile von Veriforte™ med Oral

Im Gegensatz zu vielen anderen Mundspüllösungen, verursacht Veriforte™ med Oral keine Verfärbungen der Zähne. Außerdem kommt es zu keinerlei Beeinträchtigung des Geschmacksinnes oder zu Schleimhautveränderungen.

Auch die Entsorgung gestaltet sich bei Veriforte™ med Oral einfach, da es einfach im Abwasser oder Hausmüll entsorgt werden kann, was nicht bei allen Mundspüllösungen der Fall ist.

Die Veriforte™ med Mundspüllösung reduziert Mundgeruch und Keime nachweislich. Gleichzeitig ist Sie extrem schonend und gut verträglich. Es liegt kein neurotoxisches oder zytotoxisches Risiko vor. Das Produkt kann zeitlich unbegrenzt eingesetzt werden und ist pH-neutral. Auch eine Anwendung auf freiliegenden Knochen oder Sehnen ist möglich und unbedenklich. Es besteht außerdem keine Gefahr für den Anwender, sollten geringe Mengen der Lösung verschluckt werden.

  • Alkoholfrei
  • Keine Verfärbungen der Zähne
  • Kein Auftreten von Geschmacksstörungen oder Schleimhautveränderungen
  • Therapeutisch unbeschränkte Anwendungsdauer
  • Keine Reizung der Mundschleimhaut
  • Anwendbar bei freiliegenden Knochen
  • Kann im Abwasser entsorgt werden
  • Kein neurotoxisches oder zytotoxisches Risiko
  • Reduziert Mundgeruch
  • Neutraler pH-Wert

Anwendungsbereiche

Veriforte™ med Oral hat ein sehr breites Anwendungsfeld aufgrund seiner guten Verträglichkeit. Es wird in der Dental- und Kieferchirurgie angewendet, da mit dieser Lösung auch intraoperativ und auf offenen Knochen oder Sehnen gespült werden kann. Die Mundspüllösung kann im betroffenen Bereich verbleiben, da die Anwendung unbedenklich und ohne bekannte Nebenwirkungen ist. Oftmals kommt es auch nach Zahnextraktionen, bei Aphten oder bei Zahnfleischverletzungen zum Einsatz.

Veriforte™ med Oral wird darüberhinaus auch im Intensivbereich, Palliativstationen und in der Geriatrie eingesetzt, z.B. zur routinemäßigen Mundhygiene bei Intensivpatienten.

Die Mundspüllösung findet auch Anwendung in der allgemeinen Mundhygiene, da es Mundgeruch und Keimbelastung reduziert. Ebenso wird es bei Problemen mit Zahnprothesen, Druckstellen oder Entzündungen im Mund- und Rachenbereich verwendet.

Veriforte™ med Oral wird auch in der Strahlentherapie, der Onkologie verwendet. Immer dann wenn Entzündungen oder Probleme in der Mundhöhle auftreten, kommt das Produkt zum Einsatz.

 

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Gehen Sie direkt zum Shop oder kontaktieren Sie uns!