02104 - 368 32 info@mediset.de

Interdisziplinärer WundCongress 2019

Neue Dimensionen in der Wundversorgung

Der IWC 2019

Am 28.11.2019 war es wieder soweit:

Der IWC in Köln mit Professor Dr. Großkopf war ein voller Erfolg mit über 1.100 Besuchern in nur einem Tag!

Der IWC ist eine Fortbildungsveranstaltung im Gesundheitswesen, speziell ausgerichtet auf den Bereich Wundversorgung.

Unter dem Motto: „Die neue Dimension der Wundversorgung“ gab es viele Impressionen und Neuerungen.

Dr. Andreas Schwarzkopf nahm bei “ Schlachtfeld Wunde- Der Abwehr beim Siegen helfen“  die Besucher mit in die spannende Welt der Mikrobiologie bei Wunden. Gabriele Stern ( M.Sc. of  Woundcare) klagte in “Hätte, hätte Fahrradkette….” über eindimensionale Denkweisen in der Wundversorgung.

Neben den üblichen Aktivitäten eines Messestandes, hatten wir die Möglichkeit in einem geschlossenen Workshop mit ca. 60 Teilnehmern, das Kernsortiment unseres Wundversorgungsprogramms vorzustellen. Dabei ging es speziell um PolyMem, Veriforte Wundspüllösung -und Wundgele, Xtrata (Folienverbände) und DryMax Soft (Saugkompressen). Außerdem wurden die Teilnehmer zur richtigen Anwendung und den daraus resultierenden positiven Effekten auf die Wundheilung geschult.

Im Bereich PolyMem hatten wir Unterstützung von Dr. Karl Schumann. Er ist plastischer Handchirurg und konnte den Teilnehmern die Anwendung unseres PolyMem Finger zeigen und berichtete aus seinen Anwendungsbeobachtungen. Gabi Stern ( M. Sc. of Woundcare ) erklärte den Teilnehmern wie das autolytische Debridement in Verbindung mit PolyMem funktioniert. So kann man in manchen Fällen die  Wunden  auch gut im häuslichen Bereich versorgen und  somit auf ein chirurgisches Debridement verzichten.

Letztendlich ging es auch um das Thema: Einsatz von PolyMem bei Schmerzen, Hämatomen und Schwellungen. Hier wurde den Teilnehmern erläutert , wodurch mit PolyMem Schmerzen gelindert werden können und weshalb Hämatome in einer kürzeren Zeit zur Heilung kommen.

Alles in Allem – ein intensiver und lehrreicher Tag im Zeichen der Wundheilung! Wir freuen uns schon auf den nächsten Kongress!

Alternative zum chirurgischen Débridement

Kontaktieren Sie uns!

Rufen Sie uns an!

02104 – 368 32  

Schreiben Sie uns!

info@mediset.de

Unser Standort

Spenglerallee 12-14, 04442 Zwenkau

oder

Industriestraße 26, 40822 Mettmann

Kontakt

Datenschutzhinweis