02104 - 368 32 info@mediset.de

Desinfektion

Desinfektion

Einen Gegenstand, ein Lebewesen oder einen Teil eines Lebewesens zu desinfizieren heißt, diesen unfähig zu machen, einen anderen Organismus zu infizieren und damit mit Viren, Bakterien, Pilzen oder anderen krankheitserregenden Mikroorganismen zu verunreinigen.

Die Desinfektion macht das desinfizierte Objekt somit keimarm. Hierfür eignet sich z.B Veriforte Oberflächendesinfektion. Dieser Effekt wird durch das Auftragen und Besprühen  mit keimreduzierenden Stoffen wie Alkohol, Chlor, Hypochlorige Säure, Wasserstoffperoxid, Iod, Chlordioxid oder Ozon erreicht. Veriforte desinfiziert auf HOCL Basis. Auch starke Hitze kann einen Organismus, einen Teil eines Körpers oder eine Oberfläche desinfizieren. Die Desinfektion ist ein wichtiger Teil der antiseptischen Arbeitsweise und trägt zu einer massiven Reduktion von Keimen bei. Die völlige Keimfreiheit eines Gegenstandes, eines Körpers oder eines Teils eines Lebewesens wird durch eine Sterilisation erreicht.

Kontaktieren Sie uns!

Rufen Sie uns an!

02104 – 368 32  

Schreiben Sie uns!

info@mediset.de

Unser Standort

Spenglerallee 12-14, 04442 Zwenkau

oder

Industriestraße 26, 40822 Mettmann

Kontakt

Datenschutzhinweis

13 + 6 =